Deutsch Drei

                               

Was willst du denn machen? 
*Tägliche Vokabeln kontrollieren?
*Themen aus geni@l B1 üben?  geni@l B1 Seite
*Grammatik beherrschen? (Tenses, Prepositions)
*KonjunktivPassiv?
*"Der Verkäufer und der Elch"
*Mein Onkel Franz
*Etwas über Till Eulenspiegel oder Märchen lernen?
*Wörterbuch: Deutsch-Englisch / Englisch-Deutsch
  (Spiegelseite desselben Wörterbuchs)
*Die neue Rechtschreibung untersuchen?
*****Duden weiß Bescheid: Beispiele und Test.
*****Teste deine Kenntnisse: Rechtschreibreform.
Adjektive Endungen
Oral Proficiency Interview-Deutsch
*Nachrichten aus Deutschland?
*****Deutsche Welle
*****Yahoo Deutsch
*****Stern
*Was läuft im Kino?
Hauptseite Link
Other (Sonstiges)
Herzlich Willkommen!  Wer suchet, der findet.
Mein Onkel Franz von Erich Kästner

Dresden, wie es zur Zeit unseres Textes war
Informationen über Kästner vom Dresdner Kästner-Gymnasium
Weitere Kästner-Quellen (Biographisches) im Netz
Vokabelübungen usw. (im Entwerfen)
Adjektive aus dem 2. Kapitel üben
Adjektive 5-8 üben
Konjunktiv (German Subjunctive)

New Exercise 1: Multiple Choice
New Quiz 1: Type the correct "if only" phrase.

Übung 1 (20 Sätze: wähle die beste Übersetzung)
Übung 2 (Konjunktiv II gebrauchen)
Übung 3 (Indirekte Rede mit Konjunktiv I od. II bilden)
Passiv (Passive Voice in German)

Übung 1 (norwegische Anweisungen: Aktiv ins Passiv)
Übung 2 (Wähle die richtige Antwort.)
Übung 3 (Tempusformen von werden und dürfen)
Übung 4 (zwei ausführliche Übungen)
Übung 5 (Aktiv ins Passiv umschreiben; von mir)
Übung 6 (Aktiv ins Passiv umschreiben; auch von mir)
Etliche Übungen (viele Links, einige schon oben)

Sonstiges

Einige Verb-Präposition-Idiome (Infos und Übungen)
Aber und sondern (Übung)

Genitiv 1
Genitiv 2

Reflexivverben: Leselernkarten
Reflexivverben: Bildleselernkarten

Der Stammtisch: Leselernkarten
Sieben Anekdoten: Leselernkarten
Der verlorene Knirps: Leselernkarten
Der Trick: Leselernkarten
********* Jigsaw Matching
********* Speedword (3 playing speeds)
********* Concentration Matching

Relativpronomen
1.  Multiple-choice-Quiz 1
2.  Multiple-choice-Quiz 2
3.  Multiple-choice-Quiz 3
4.  Übung 1 (Vervollständige die Sätze.)
Grammatik- und Vokabelübungen

Pronomina
1.  25 Sätze mit Personalpronomen: Akk. oder Dat.?

Verba
Check out the list and tables for the 20 Most Frequent
Verbs in German, then practice their present and imperfect forms here.
1.  sein-to be        
2.  haben-to have 
3.  werden-to become, will  
4.  können-can, be able, know how to
5.  müssen-to have to
6.  wollen-to want, wish, claim
7.  mögen-to like (möchte-would like: the important one)
8.  wissen-to know (factual information)
9.  machen-to do, make
10.  sollen-should, be supposed to, be said to
11.  sagen-to say, tell 
12.  gehen-to go, walk
13.  sehen-to see
14.  geben-to give; es gibt-there is/are
15.  kommen-to come
16.  lassen-to let, leave, have done
17.  finden-to find
18.  bleiben-to stay, remain
19.  nehmen-to take
20.  bringen-to bring

Past Tense of Regular Verbs

Check out Principal Parts in this Table.

Now prepare for the Verb Quizzes here.
1.  Verbs: anfangen-backen
2.  Verbs: beginnen-binden
3.  Verbs: bitten-dürfen
4.  Verbs: einladen-essen
5.  Verbs: fahren-fressen
6.  Verbs: geben-helfen
7.  Verbs: kennen-liegen
8.  Verbs: messen-nennen
9.  Verbs: rennen-schließen
10. Verbs: schreien-sitzen
11. Verbs: sollen-sterben
12. Verbs: stoßen-tun
13. Verbs: übertreiben-vergleichen
14. Verbs: verlassen-vorschlagen
15. Verbs: wachsen-zugeben

Perfekt-Übungen
Rewrite present tense sentences in perfect.
1.  Ten irregular verbs
2.  Ten more irregular verbs
3.  Return of ten more irregular verbs
4.  Son of the return of ten more irregular verbs
5.  Even ten more irregular verbs
6.  Have mercy!  It's ten more irregular verbs.


Präpositionen: Review the types and their meanings by clicking on the icons or the category labels.





1.  Dative Preposition Matching 1
2.  Dative Preposition Matching 2
3.  Dative Preposition Matching 3 (with feedback)

zurück nach oben (top)
Unser Lieblingsfoto von Herrn Abney
Akkusativpräpositionen
Akkusativpräpositionen
Dativpräpositionen
Dativpräpositionen
PRINCIPAL PARTS OF GERMAN VERBS
This list is a work in progress. It is not textbook-specific. Be sure to consult your book or dictionary for further details. The table is also somewhat unique in providing the 3rd person singular form of the auxiliary verb (the er/sie/es form hat/ist) along with the past participle. It's simple: learn the two together, and you'll always know which helping verb is needed. Try it; it works. Separable prefix verbs are indicated by an asterisk between the prefix and the main verb in the infinitive form. The Bedeutung (meaning) column includes the 3rd singular present tense stem change if irregular.
Infinitiv Imperfekt Partizip Perfekt Bedeutung
an*fangen fing an hat angefangen to begin (er fängt an)
an*rufen rief an hat angerufen to call (by phone)
an*ziehen zog an hat angezogen to get dressed, put on (clothes)
aus*leihen lieh aus hat ausgeliehen to lend; borrow
aus*steigen stieg aus ist ausgestiegen to disembark
aus*ziehen zog aus hat ausgezogen to take off (clothes)
backen backte hat gebacken to bake (er bäckt)
beginnen begann hat begonnen to begin
bekommen bekam hat bekommen to receive
beschreiben beschrieb hat beschrieben to describe
bestehen bestand hat bestanden to pass; + aus = consist of
bestreichen bestrich hat bestrichen to spread/butter
bieten bot hat geboten to offer
binden band hat gebunden to tie
bitten bat hat gebeten to ask (permission), beg
bleiben blieb ist geblieben to stay, remain
brechen brach hat gebrochen to break (er bricht)
brennen brannte hat gebrannt to burn
bringen brachte hat gebracht to bring
denken dachte hat gedacht to think
durchfallen fiel durch ist durchgefallen to fail (a class; er fällt durch)
dürfen durfte hat gedurft to be allowed to (er darf)
ein*laden lud ein hat eingeladen to invite (er lädt ein)
ein*steigen stieg ein ist eingestiegen to board
empfehlen empfahl hat empfohlen to recommend (er empfiehlt)
entscheiden entschied hat entschieden to decide
erfinden erfand hat erfunden to invent
erkennen erkannte hat erkannt to recognize
erscheinen erschien ist erschienen to appear
essen hat gegessen to eat (of people; er isst)
fahren fuhr ist gefahren to drive, go (er fährt)
fallen fiel ist gefallen to fall (er fällt)
fangen fing hat gefangen to catch (er fängt)
fern*sehen sah fern hat ferngesehen to watch TV (er sieht fern)
finden fand hat gefunden to find
fliegen flog ist geflogen to fly
fressen fraß hat gefressen to eat (of animals; er frisst)
geben gab hat gegeben to give (er gibt)
there is/are (es gibt)
gefallen gefiel hat gefallen to be pleasing to + dat. (er gefällt)
gehen ging ist gegangen to go, walk
geschehen geschah ist geschehen to happen (to + dat.; es geschieht)
gewinnen gewann hat gewonnen to win
gießen goss hat gegossen to pour, water
haben hatte hat gehabt to have (er hat)
halten hielt hat gehalten to hold; stop (er hält)
heißen hieß hat geheißen to be called
helfen half hat geholfen to help + dat. (er hilft)
kennen kannte hat gekannt to know, be familiar with
kommen kam ist gekommen to come
können konnte hat gekonnt to be able to; to know how to (er kann)
lassen ließ hat gelassen to let; to have done (er lässt)
laufen lief ist gelaufen to run, walk (er läuft)
leihen lieh hat geliehen to lend, loan
lesen las hat gelesen to read (er liest)
liegen lag hat gelegen to lie (flat)
messen maß hat gemessen to measure (er misst)
mögen mochte hat gemocht to like (er mag)
müssen musste hat gemusst to have to (er muss)
nach*schlagen schlug nach hat nachgeschlagen to look up (in a book; er schlägt nach)
nach*sehen sah nach hat nachgesehen to check (er sieht nach)
nehmen nahm hat genommen to take (er nimmt)
nennen nannte hat genannt to name, call
rennen rannte ist gerannt to run, race
rufen rief hat gerufen to call (vocally)
scheinen schien hat geschienen to shine; seem + dat.
schießen schoss hat geschossen to shoot
schlafen schlief hat geschlafen to sleep (er schläft)
schlagen schlug hat geschlagen to hit, beat (er schlägt)
schließen schloss hat geschlossen to shut, close
schreien schrie hat geschrie(e)n to scream, cry
schwimmen schwamm ist geschwommen to swim
sehen sah hat gesehen to see (er sieht)
sein war ist gewesen to be (er ist)
senden sandte hat gesandt to send, broadcast
singen sang hat gesungen to sing
sitzen saß hat gesessen to sit
sollen sollte hat gesollt to be supposed to; to be said to (er soll)
sprechen sprach hat gesprochen to speak (er spricht)
springen sprang ist gesprungen to jump
stehen stand hat gestanden to stand; to be written; to look good on + dat.
stehlen stahl hat gestohlen to steal (er stiehlt)
steigen stieg ist gestiegen to climb
sterben starb ist gestorben to die (er stirbt)
stoßen stieß hat gestoßen to shove, push (mit dem Fuß: kick; er stößt)
streiten stritt hat gestritten to quarrel
tragen trug hat getragen to wear; to carry (er trägt)
treffen traf hat getroffen to meet (er trifft)
treiben trieb hat getrieben to drive; pursue
treten trat ist getreten to step (er tritt)
trinken trank hat getrunken to drink
tun tat hat getan to do
übertreiben übertrieb hat übertrieben to exaggerate
um*steigen stieg um ist umgestiegen to transfer, change (trains etc.)
um*ziehen zog um hat umgezogen to change (clothes)
ist umgezogen to move (residence)
unterbrechen unterbrach hat unterbrochen to interrupt (er unterbricht)
verbieten verbot hat verboten to forbid
vergessen vergaß hat vergessen to forget (er vergisst)
vergleichen verglich hat verglichen to compare
verlassen verließ hat verlassen to leave (a person/place; er verlässt)
verlieren verlor hat verloren to lose
vermeiden vermied hat vermieden to avoid
verschwinden verschwand ist verschwunden to disappear
verstehen verstand hat verstanden to understand
verzeihen verzieh hat verziehen to pardon + dat.
vor*haben hatte vor hat vorgehabt to plan (er hat vor)
vor*schlagen schlug vor hat vorgeschlagen to suggest (er schlägt vor)
wachsen wuchs ist gewachsen to grow (er wächst)
waschen wusch hat gewaschen to wash (er wäscht)
werben warb hat geworben to advertise (er wirbt)
werden wurde ist geworden to become; will (er wird)
werfen warf hat geworfen to throw (er wirft)
wissen wusste hat gewusst to know (a fact; er weiß)
wollen wollte hat gewollt to want; to claim (er will)
ziehen zog hat gezogen to pull, drag
ist gezogen to go
zu*geben gab zu hat zugegeben to admit (er gibt zu)
Danke für den Besuch.  Zurück nach oben.  Zurück auf die Hauptseite.
www.vilradio.de Musik einschalten
"Der Verkäufer und der Elch"

Texte online
1.  Lies den Text (dritter Text).
2.  Hör die Geschichte (in Kapitel 11). 
You'll need  the free RealPlayer to hear the story.  Download it here.

Vokabeln kontrollieren
(The first ten exercises cannot accommodate words or phrases of greater than fifteen letters.  Accordingly, a few items from our list have been edited or omitted.  Note: nouns ending in -ung are fem.)
1.  Vocabulary Matching 1
2.  Vocabulary Spelling 1
3.  Vocabulary Matching 2
4.  Vocabulary Spelling 2
5.  Vocabulary Matching 3
6.  Vocabulary Spelling 3
7.  Vocabulary Matching 4
8.  Vocabulary Spelling 4
9.  Vocabulary Matching 5
10. Vocabulary Spelling 5

Sonstige Vokabelübungen
1.  Leselernkarten für nützliche Vokabeln (flashcards)
2.  Bildleselernkarten (picture flashcards)
3.  Ordne die Bilder den Vokabeln zu.  (Picture Match)
4.  Ordne die Bilder den Vokabeln zu 2. (more pictures)
5.  Ordne die Bilder den Vokablen zu 3. (more pictures)

Nacherzählung 1
Retell a story with only 128 words in even fewer words!  Put the elements in order, keeping in mind word order and plot details. 
Hints: Conjunctions such as dass, ob, bis, wenn, and indirect questions  (He asked where the girl lived) use SOV.  Otherwise, if the subject is not first, it will be in third field, VSO.
1.  1. Teil 
2.  2. Teil
3.  3. Teil
4.  4. Teil
5.  5. Teil
6.  6. Teil
7.  7. Teil
8.  8. Teil
9.  letzter Teil

Nacherzählung 2
Retell the story even more compactly and in two formats.  Start with the color coded version, then try the gray version for a real challenge.  NOTE: This version is totally different than Nacherzählung 1.

Nacherzählung 2 in Farben
1.  1. Teil
2.  2. Teil
3.  3. Teil
4.  4. Teil
5.  5. Teil
6.  6. Teil
7.  7. Teil
8.  letzter Teil

Nacherzählung 2 in Grau
1.  1. Teil in Grau
2.  2. Teil in Grau
3.  3. Teil in Grau
4.  4. Teil in Grau
5.  5. Teil in Grau
6.  6. Teil in Grau
7.  7. Teil in Grau
8.  letzter Teil in Grau
zurück nach oben (top)
Gänsebraten und andere Geschichten--Jo Hanns Rösler

Gänsebraten

Begin with these Flashcards.

Then test your knowledge with these Vocabulary Exercises:

1.  Jigsaw Matching
2.  Speedword (with 3 speeds!)
3.  Find the Matching Pairs.

Now move to the next level:

1.  Content: Richtig oder falsch?
2.  Take a Practice Quiz.

Mini-Webquest: Blumensprache
Find 10 facts about the significance of giving flowers in Germany.  Type up your results, include German original with your translation, add clipart where necessary, and provide your sources.
1.  Blumenfarben

Der Mann mit den 100 Tricks

Try these Flashcards.

Zwei Eier zum Frühstück

Begin with these Flashcards.

Then test your knowledge with these Vocabulary Exercises:

1.  Jigsaw Matching
2.  Speedword (with 3 speeds!)
3.  Find the Matching Pairs

Then try the Words in Context

1.  Cloze Exercise 1

Es klingelt an der Tür

Begin with these Flashcards.

Now test your knowledge:

1.  Take a Practice Quiz.

Winterkartoffeln

Begin with these Flashcards.

Die Dame auf der Bank

Begin with these Flashcards.

Then test your knowledge with these Vocabulary Exercises:

1.  Jigsaw Matching
2.  Speedword (with 3 speeds!)
3.  Find the Matching Pairs



Verb-Preposition Idioms

SET ONE

Check definitions
1.  Flashcards

Practice Sentences
1.  Drag and Drop 1
2.  Drag and Drop 2
3.  Drag and Drop 3

Grammar
1.  Multiple Choice
2.  Multiple Choice

SET TWO

Check definitions
1.  Flashcards

Grammar
1.  Multiple Choice
2.  Multiple Choice

COMPREHENSIVE SET

Check definitions
1.  Flashcards

Grammar
1.  Multiple Choice

Deutsche KÜNSTLER

1.  Biographien-Match
2.  Werke-Match

Great art sources at CFGA and
Olga's Gallery.
This link will take you to the assignments page for Mr. Abney's classes
Click the German flag for the general handout.
Click the Austrian  flag for the German III syllabus.